prognostic city

Voraussetzung für das Wachstum und die Weiterentwicklung einer Stadt ist ein höherer Vernetzungsgrad im Austausch von Gütern und Wissen, eine Optimierung und Vervielfältigung der Handlungsstruktur und deren Attraktivität (Individualität und Identität) gegenüber anderen möglichen Standorten und ein Wachsen der Strukturen nicht nur in ihrer Ausdehnung, sondern auch ihrer Dichte und Größenverhältnisse.

Wachstum und Vernetzung stehen in einem kausalen Zusammenhang mit dieser Vervielfältigung und wiederholen das fraktale Muster der Stadt durch bewusste (Planung) oder unbewusste (Agglomeration) Iteration der Kernstadt.

VM 2009


Back
http://i-unit.at/">i-unit Architekten ZT GmbH
%d Bloggern gefällt das: